Klumpstreu – gut für Katze und Umwelt

COSYCAT ist eine Klumpstreu, die sehr saugfähig ist und Gerüche schnell und sicher einschließt. Die klumpenbildende Katzenstreu enthält keinerlei Duftstoffe oder chemische Zusatzstoffe und wird zu 100 % aus unbehandelten Holzfasern hergestellt. Ihre Katze wird den natürlichen Holzgeruch mögen!

Klumpstreu – gut für Katze und Umwelt

Klumpstreu mit hervorragenden Eigenschaften

Katzenstreu muss viele unterschiedliche Ansprüche erfüllen. COSYCAT bietet ausgezeichnete Eigenschaften, die sowohl den hohen Anforderungen der Katzen als auch der Katzenbesitzer gerecht werden. Lassen auch Sie sich von COSYCAT überzeugen:

  • schnelle Klumpenbildung
  • stabile Klumpen
  • extrem saugfähig
  • geruchsbindend
  • antibakteriell
  • staubarm
  • einfach zu entsorgen
  • umweltfreundlich
  • geringes Gewicht

Extrem stabile Klumpen

Die COSYCAT Katzenstreu nimmt den Katzenurin schnell auf und bindet ihn. Die Klumpenbildung setzt ein, sobald Ihre Katze Urin absetzt. Nach nur wenigen Minuten sind die Klumpen so stabil, dass sie selbst bei einem Fall aus höherer Höhe nicht zerfallen. So lässt sich die Katzentoilette nach jedem Toilettengang mühelos gründlich reinigen. Es verbleiben keine Urinreste in der Toilette, sodass keine unangenehmen Gerüche entstehen. Die Klumpen können Sie problemlos mit der Siebschaufel entnehmen. Die herausragenden Klumpeigenschaften von COSYCAT zeigt das Video weiter unten.

Leicht und sparsam im Verbrauch

Holzfasern bilden den Rohstoff und machen aus COSYCAT eine Klumpstreu, die wenig Gewicht auf die Waage bringt. So können Sie die Streu leicht transportieren und mühelos in die Katzentoilette einfüllen. Zudem sorgen die Fasern mit ihrer extremen Saugfähigkeit von 700 % dafür, dass die Streu sehr ergiebig ist. Nur wenige Fasern werden benötigt, um einen Klumpen zu bilden. Die restlichen Fasern bleiben sauber und können bis zu mehrere Wochen weiterverwendet werden. Füllen Sie von Zeit zu Zeit frische Katzenstreu nach, um eine ausreichend dicke Schicht zu gewährleisten. Die Schichtdicke ist entscheidend dafür, dass sich stabile Klumpen bilden können. Je nach Größe der Katze und Anzahl der Toilettengänge kann die Klumpstreu bis zu mehrere Wochen in der Toilette verbleiben. Von Zeit zu Zeit ist eine Komplettreinigung der Katzentoilette notwendig, damit sich keine Gerüche festsetzen. Ausführliche Informationen zur Reinigung der Katzentoilette finden Sie unter Anwendung.

Öko-Klumpstreu: der Umwelt zuliebe

COSYCAT wird aus naturbelassenem Holz hergestellt. Das Holz stammt aus nachhaltiger Waldwirtschaft und ist PEFC-zertifiziert. Dieser biologische Rohstoff wird zu Holzfasern zerkleinert und zu Granulat weiterverarbeitet. Die Partikel sind für die Katzen angenehm weich und dennoch groß genug, damit sie nicht an den Katzenpfoten hängenbleiben. Die Katzenstreu ist ein reines Naturprodukt, da keine chemischen Zusatzstoffe zugesetzt sind. Ob Kompostieranlage oder Müllverbrennung: grundsätzlich kann die Klumpstreu ohne Belastung für die Umwelt entsorgt werden. Entnehmen Sie bitte den geltenden Vorschriften der lokalen Entsorgungsunternehmen, ob die Entsorgung in der Biotonne in Ihrer Region möglich ist. Kleinere Mengen können Sie auch über die Wassertoilette entsorgen. Unsere Empfehlung: Warten Sie einen Augenblick, bis sich der Klumpen leicht auflöst. Drücken Sie anschließend die Spülung. Weitere Informationen zum Umweltaspekt finden Sie unter Umwelt.